News

Immer das Neueste rund um Ground Zero.
  • News – IRIDIUM BR-ACT Aktiv-Gehäusesubwoofer Januar 26, 2022 by groundzero

    Zusätzlich zu den neuesten, passiven GZIB Bassreflex-Gehäusen, die mit der neuen IRIDIUM Subwoofer-Generation ausgestattet wurden, sind nun drei weitere Modelle mit einem bereits eingebauten,
    kräftigen und voll ausgestatteten Class-A/B Verstärker erhältlich.
    Ein Hochpegel-Eingang mit Auto-On-Funktion, variable 12 dB/Okt. Tiefpassfilterung, eine regelbare Bassanhebung (Bass Boost) und ein Phasenumkehrschalter sowie
    ein Quick-Release Stromverbinder vereinfacht die Installation in nahezu jedem Fahrzeug.

    -> Zu den IRIDIUM Gehäusesubwoofern

  • News – IRIDIUM BR Gehäusesubwoofer Januar 26, 2022 by groundzero

    Nach der Einführung der neuen Subwoofer der IRIDIUM-Serie mit HQPP-Membran mit 3D-Wabenstruktur
    bietet GROUND ZERO jetzt auch die passenden und bereits mit diesen neuen Modellen bestückten Gehäuse an.
    Aus massivem MDF gefertigt, sind drei Modelle mit Einzelbestückung sowie eine Version mit zwei 30 cm Subwoofern erhältlich.

    -> Zu den IRIDIUM Gehäusesubwoofern

  • News – IRIDIUM GZIC 165.2SPL – GZIK 165SPL Januar 26, 2022 by groundzero

    Vor kurzem stellte GROUND ZERO die neuen Komponentenlautsprecher der IRIDIUM-Serie mit einer besonderen HQPP-Membran mit 3-D-Wabenstruktur vor.
    Die GZ Ingenieure erweiterten nun das Line-up für die Fans von SPL-Pegeln und kreierten ein leistungsstarkes Komponenten-Lautsprechersystem mit dem Langhub-Tieftöner IRIDIUM GZIK 165SPL (auch separat erhältlich)
    und kombinierten diesen mit dem aus der COMPETITION-Serie bekannten GZCT 25M SPL Hochtöner.
    Um bereits visuell auf die Ausrichtung dieses Modells hinzuweisen, sind die einzelnen Komponenten durch gelbe Farbakzente hervorgehoben.

    -> Zu den IRIDIUM Lautsprechern

  • News – IRIDIUM GZIW 12XSPL-D2 Subwoofer Januar 26, 2022 by groundzero

    Die neuen XSPL-D2-Subwoofer der IRIDIUM-Serie verfügen über den stabilen und resonanzarmen Stahlkorb im GZ-Design und eine neue verstärkte Papiermembran mit 3-D-Wabenstruktur.
    In Kombination mit einem optimierten Motor mit 63 mm Kupfer-Schwingspule erreicht die Belastbarkeit einen Spitzenwert von 1000 Watt SPL.
    Die gelben Nähte unterstreichen das besondere Erscheinungsbild und den Zweck dieser Baureihe und heben den diese von anderen Modellen ab.
    Die Pink Edition wird ihre Fans finden, die die Farbe Pink statt des bekannten Gelbs bevorzugen.

    -> Zu den IRIDIUM Subwoofern

  • News – IRIDIUM SPL Subwoofergehäuse Januar 26, 2022 by groundzero

    Die neuen SPL-Gehäuse der IRIDIUM-Serie sind mit dem brandaktuellen 30 cm XSPL-D2 Subwoofer ausgestattet, der kürzlich vorgestellt wurde.
    Mit der neuen verstärkten Papier-Membran mit 3-D-Wabenstruktur und einem optimierten Motor mit 63 mm Kupfer-Schwingspule erreicht die Belastbarkeit einen Spitzenwert von 1000 Watt SPL
    und liefert eine beeindruckende Menge an Bass. Neben dem Einzel-Subwoofergehäuse GZIB 12SPL, enthält das Topmodell GZIB 2.12SPL gleich zwei von ihnen und kann damit selbst den höchsten Bass-Ansprüchen gerecht werden.

    -> Zu den IRIDIUM Gehäusen

  • News – HYDROGEN Lautsprecher Januar 26, 2022 by groundzero

    Für die Kombination mit den Verstärkern und Subwoofern der GROUND ZERO HYDROGEN Serie fehlten bislang passende Lautsprecherkomponenten und -systeme.
    Basierend auf dem aus der URANIUM-Serie bekannten Aluminium-Gusskorb des Tieftöners haben die Ingenieure nun einen kraftvollen 165 mm Lautsprecher mit starkem Ferritmotor und großzügig dimensionierter CCA-Schwingspule realisiert.
    In Kombination mit dem brandneuen belüfteten Seidenkalotten-Hochtöner GZHT 25S mit Koppelvolumen und einer 2-Wege-Passivweiche entstand das neue 2-Wege-System der HYDROGEN-Serie GZHC 165.2.
    Die Lautsprecher sind auch jeweils einzeln zur Verwendung im Vollaktiv-Betrieb erhältlich.

    -> Zu den HYDROGEN Lautsprechern

  • News – COMPETITION GZCA 1500.M1 & 3000.M1 Januar 26, 2022 by groundzero

    Die Class-D Verstärker der GROUND ZERO COMPETITION Serie haben sich in den letzten Jahren zur Benchmark für enorme Leistung bei einem überaus fairen Kostenverhältnis entwickelt. Die nächste Generation an Class-D Hochleistungsverstärkern startet nun mit der Einführung von zwei brandneuen Modellen, die den Leistungsbedarf von Subwoofern mit jeweils 1500 bzw. 3000 Watt an 1 Ohm abdecken. Weitere Modelle folgen in Kürze.

    -> Zu den COMPETITION Verstärkern

  • News – PLUTONIUM GZPF 40SQX Januar 25, 2022 by groundzero

    Selbst hochwertige Hochtöner sind kaum fähig, Frequenzen unterhalb von 2000 Hz klar und verzerrungsfrei wiederzugeben,
    ohne dadurch Abstriche beim Maximalpegel zu machen . Der sensible Mitteltonbereich muss daher meist von einem separaten Mittelton-Lautsprecher bearbeitet werden.
    Durch die niedrige Resonanzfrequenz von lediglich 440 Hz, kann der GZPF 40SQX bereits ab einer Übernahmefrequenz von 900 Hz vollaktiv getrennt
    selbst bei höheren Pegeln genutzt werden und bietet durch phasenkorrekte Wiedergabe ein außerordentlich klares und realistisches Klangbild sowie
    eine detaillierte Bühnenabbildung. Das massive und hochglanz-polierte Edelstahlgehäuse kann dank seiner geringen Abmessungen an einer für
    Hochtöner vorgesehenen Position installiert werden.

    -> Zum Produkt

  • News – RADIOACTIVE GZRA 2HD / 4HD Januar 25, 2022 by groundzero

    Zwei neue und besonders leistungsstarke Class D Verstärker erweitern ab sofort das GROUND ZERO Produktsortiment.
    Beide Modelle, eine 2-Kanal und eine 4-Kanal Version, bieten neben einer Reihe an hilfreichen Ausstattungsdetails,
    jeweils einen Hochpegel-Eingang, womit die Verstärker direkt an Werksgeräten verwendet werden können.
    Ideale Partner für alle Lautsprecher der RADIOACTIVE Serie.

    -> Zu den Produkten

  • News – IRIDIUM Subwoofer Januar 25, 2022 by groundzero

    Passend zu den Lautsprechern der neuesten IRDIUM Generation wurden auch die Subwoofer überarbeitet.
    Die neue Membran mit einer 3D-Wabenstruktur und ein optimierter Antrieb erweitern das nutzbare Frequenzband und bieten noch mehr Tiefbass aus kleinen Gehäusen.

    -> Zu den IRIDIUM Subwoofern